Bruschetta, Bruschetta, Bruschetta: Ristorante La Brusca in Jesi

Die marchigianische Küche ist unglaublich gut und dabei normalerweise recht preisgünstig. Vieles wird noch mit guten Zutaten hausgemacht. Pasta-Gerichte, Polenta, Fisch und Meeresfrüchte, Wild- und Fleischgerichte dominieren die Speisekarten. Wer dennoch einmal eine andere Spezialität der Marken essen will, dem sei das Ristorante La Brusca ausserhalb von Jesi empfohlen: denn Weiterlesen…

Jesi in 24 Stunden

  Jesi ist eine angenehme kleine Stadt mit circa 40.000 Einwohnern abseits des Touristenrummels und im Herzen der Marken und sie liegt am Flüsschen Esino. Sie ist auch außerhalb des Stadtfestes, des „Palio di San Floriano“ einen Besuch wert, deshalb widmen wir ihr hier ein „24 Stunden in …“ Format. Weiterlesen…

Büffel und Cannabis

Wie paßt denn das in die Marken? Nun, Büffel eigentlich weniger, Cannabis (oder zu deutsch Hanf) aber schon. Beides findet man auf dem Hof von Antonio Trionfi Honorati in Jesi (Marken), der den traditionellen Milchbetrieb seiner Vorfahren mit neuen Ideen umgebaut hat. Das widerum ist wieder typisch marchigianisch, wie ich Weiterlesen…